Wochenend-Workshop

Vielleicht haben Sie ja schon mal geschnuppert und wollen Ihr Wissen vertiefen, oder Sie haben schon öfter mit Glas gearbeitet und suchen nach der Möglichkeit eine Idee in die Tat umzusetzen. Oder Sie sind noch unbedarft aber fest entschlossen sich der Herausforderung Schmelzofen auch ein ganzes Wochenende zu stellen!

Hier sind Sie richtig!

Bei einem Wochenendworkshop arbeiten sie ca 8 Std am Glasmacherofen. Meist dient der Samstag Vormittag zum Einarbeiten und Ideen sammeln. Am Nachmittag wird einer konkreten Idee nach gegangen, eventuell eine Form oder ein Modell gebaut und die ersten Schritte am Ofen in dieser Richtung unternommen. Am Sonntag kann dann das eigentliche Projekt gestartet werden. Der Nachmittag dient dann der Nachbereitung.

Da auch dieser Kurs nur im kleine Rahmen von 2 Teilnehmern stattfindet, wird der "Lehr-Inhalt" konkret auf die Teilnehmer abgestimmt. Es gibt die Möglichkeit Glas  frei zu blasen, in Formen einzublasen, zu gießen, aber auch zu schleifen, zu gravieren oder im Elektro-Ofen nach zu bearbeiten.

Verwirklichen Sie Ihre Idee und nehmen Sie je nach Komplexität ein oder mehrere Glasobjekte mit nach Hause! (Glas muss langsam abkühlen, die Objekte können erst am folgenden Tag aus dem Ofen genommen werden. Falls Sie von weit her kommen, wird das Glas nachgeschickt...)

Mitzubringen ist gute Laune, Lust auf Experimente, festes Schuhwerk und reichlich zu Trinken. Eine kleinen Küche um sich Mittags zu versorgen ist vorhanden.

Wochenend-Workshop

Kosten: 350 Euro pro Person

Ateliergemeinschaft
putbrese-kunst GbR
Schleidörferstraße 10
24897 Ulsnis

Sabine Putbrese
Telefon 0172 83 57 994
oder 04641/ 4849704

sabine@putbrese-kunst.de